Information

DiCV Mainz

Fachverbände

Katholische Krankenhaushilfe

Die Katholische Krankenhaushilfe hat sich zur Aufgabe gemacht, Patienten im Krankenhaus zur Seite zu stehen. Ehrenamtliche, auch "Grüne Damen und Herren" genannt, besuchen die Patienten auf den Stationen, nehmen sich Zeit, hören ihnen zu, sind für sie da. Sie erledigen auch kleine Dienste und Besorgungen, begleiten Patienten oder bieten den Patienten Bücher zur Ausleihe an. Für diesen Dienst werden sie gut vorbereitet und durch Fortbildungen begleitet. In der diözesanen Arbeitsgemeinschaft treffen sich die ehrenamtlichen Leitungen der einzelnen Gruppen zweimal im Jahr zu Austausch und Fortbildung.

Ansprechpartnerin:

Lioba Breu-Wedel
Telefon 06131 2826-196
Telefax 06131 2826-205
lioba.breu-wedel@caritas-bistum-mainz.de

Sozialdienst katholischer Frauen Mainz

Der Sozialdienst katholischer Frauen e. V. (SkF) in Mainz unterstützt Frauen, Kinder, Jugendliche und Familien aller Konfessionen und Nationalitäten, die in ihrer aktuellen Lebenssituation auf Beratung oder Hilfe angewiesen sind. Dazu bietet der SkF eine Reihe aufeinander abgestimmter praktischer Hilfen. Die Beratungsstelle in der Innenstadt ist leicht zu erreichen.

Der Sozialdienst katholischer Frauen ist ein Laienverband, in dem Fachkräfte und Ehrenamtliche zusammenarbeiten. Der SkF Mainz ist einer von 149 Ortsvereinen des SkF-Bundesverbandes in Dortmund.

Sozialdienst katholischer Frauen Gießen

www.skf-giessen.de

Kreuzbund

Der Kreuzbund bietet Suchtkranken und Angehörigen Hilfe, um aus der Sucht aus zusteigen. In Selbsthilfegruppen erfahren sie durch Gespräche Hilfe zur Selbsthilfe. Jeder Mensch ist beim Kreuzbund herzlich willkommen. Die Gruppenarbeit ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Probleme zu lösen, sich im Alltag zu Recht zu finden und eine positive Lebenseinstellung zu gewinnen. Der Kreuzbund fördert und praktiziert eine sinnvolle alkoholfreie Freizeitgestaltung.

Malteser Hilfsdienst

Der Malteser Hilfsdienst ist eine vom Deutschen Caritasverband sowie dem Malteser-Orden im Jahre 1953 gegründete katholische Hilfsorganisation. Aus dem Gründungsgedanken, der Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe, ist ein breites Dienstleistungsangebot von Hospizsdiensten über Rettungsdienst und Katastrophenschutz bis hin zur Jugendarbeit entstanden. Im Bistum Mainz wird der Malteser Hilfsdienst von über 2.4000 Menschen unterstützt.