Oliver Mager Chorprobe mit Kita-Kindern / Foto: DiCV Mainz e.V.

Aktuell

Oliver Mager probt mit Kita-Kindern fürs Caritas Familienfest

Gemeinsam mit 500 Kindern aus katholischen Kitas wird der Sänger und Songwriter Oliver Mager beim großen Caritas Familienfest am 14. Mai 2017 vor dem Dom singen. mehr

Interview mit Diözesandirektor Thomas Domnick / Foto: DiCV Mainz e.V.

Interview

Großes Interview in Glaube und Leben

Großes Interview in "Glaube und Leben" mit unserem Diözesancaritasdirektor Thomas Domnick zu 100 Jahren Caritas im Bistum Mainz - und auch zu unserem Familienfest am 14. Mai. mehr

Projektstart Mehrgenerationenhaus in Kelsterbach / Foto: DiCV Mainz e.V.

Nachricht

Caritas in Kelsterbach feierte Projektstart „Mehrgenerationenhaus“

Wie im Alltagsleben das Miteinander von Jung und Alt gelingen und gefördert werden kann, darum drehte sich alles, als die Caritas in Kelsterbach am 24. April 2017 den Projektstart „Mehrgenerationenhaus feierte. mehr

Broken Hartz Teaser

Termin

Broken Hartz

Jetzt Eintrittskarten sichern! Der Vorverkauf für Broken Hartz - Musicalprojekt zum Thema Langzeitarbeitslosigkeit am 30. Juni in den Mainzer Kammerspielen hat begonnen! Vorverkauf in der Dominformation, Markt 10, 55116 Mainz und in der DICV Geschäftsstelle, Bahnstraße 32, 55128 Mainz. mehr

Pressemitteilung

Millionen Betroffene von Überschwemmungen in Kolumbien – Caritashilfe vor Ort auf Hochtouren

Am 1. April zerstörte eine Schlamm- und Gerölllawine in Kolumbien große Teile der Stadt Mocoa und riss mindestens 290 Menschen in den Tod. Ganze Stadtviertel wurden zerstört, Krankenhäuser sind überlastet und Strom- und Wasserversorgung unterbrochen. mehr

Pressemitteilung

Oliver Mager probt mit Kita-Kindern fürs Caritas Familienfest

Oliver Mager Chorprobe mit Kita-Kindern / Foto: DiCV Mainz e.V.

Oliver Mager Chorprobe mit Kita-Kindern / Foto: DiCV Mainz e.V.

Der große Kinderchor unter Leitung von Oliver Mager ist beim Familienfest am 14. Mai 2017 um 15:15 Uhr zu hören. mehr

Leporello Gute Gründe

Bei Interesse an unserem Leporello, wenden Sie sich bitte an unsere Verbandskommunikation.