Information

DiCV Mainz

Not sehen und handeln – Caritasverband für die Diözese Mainz e. V.

Not sehen und handeln - Caritas in der Diözese Mainz

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt - das soziale Engagement der Caritas ist Ausdruck christlichen Glaubens und christlicher Hoffnung. Gemäß unseres christlichen Auftrages, der auf dem Liebesgebot Jesu Christi gründet, unterstützen, fördern und begleiten wir Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind oder sich in Notsituationen befinden.

Zugleich versteht sich der Caritasverband für die Diözese Mainz als Anwalt und Partner benachteiligter Menschen und verschafft diesen und ihren Anliegen Gehör.

Ebenso tritt der Caritasverband für die Diözese Mainz gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen entgegen, die zu Benachteiligungen oder Ausgrenzungen führen.

Wir…

  • helfen Menschen in Not und unterstützen sie auf ihrem Weg zu mehr Chancengleichheit und einem selbständigen und verantwortlichen Leben.
  • verstehen uns als Anwalt und Partner Benachteiligter, verschaffen deren Anliegen und Nöten Gehör, unterstützen sie bei der Wahrnehmung ihrer Rechte und treten gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen entgegen, die zu Benachteiligung oder Ausgrenzung führen.
  • fördern das soziale Bewusstsein in der Gesellschaft und den innerverbandlichen Zusammenhalt durch Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.
  • gestalten Sozial- und Gesellschaftspolitik mit, insbesondere durch die Übernahme von Mitverantwortung für die Entwicklung bedarfsgerechter sozialer Infrastrukturen und die Mitwirkung an einer flächendeckenden Versorgung der Bevölkerung im Gesundheits-, Sozial-, Erziehungs-, Bildungs- und Beschäftigungsbereich im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten.
  • verwirklichen gemeinsam mit unseren Mitgliedern den caritativen Auftrag durch die Ausübung der Trägerschaft von Diensten und Einrichtungen in allen Aufgabenbereichen sozialer und caritativer Hilfe im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten.
  • setzen uns ein für die bedarfsbezogene und sachgerechte Weiterentwicklung der caritativen Dienste und Einrichtungen.
  • trägen bei zur Gewinnung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Erfüllung sozialer und caritativer Aufgaben und deren Qualifizierung durch Aus-, Fort- und Weiterbildung.
  • fördern die Entwicklung und Umsetzung von Qualitätsstandards in den vielfältigen Feldern sozialer Arbeit.
  • fördern das ehrenamtliche/freiwillige und soziale Engagement und stiften damit gesellschaftliche Solidarität.
  • fördern die Entwicklung und Reflexion der diakonischen Praxis in kirchlichen Gremien und Gemeinden.

 

Download

Satzung Stand 28.03.13

Geschäftsordnung des Caritasverbandes für die Diözese Mainz e.V. Stand Januar 2015