URL: www.caritas-bistum-mainz.de/ueberuns/pressemeldungen/presse/slam-fuer-das-wir
Stand: 19.07.2013

Pressemitteilung

Jubiläum

„Slam für das WIR“

Bürstadt/Kelsterbach/Mainz/Worms. Mit dem "Slam für das WIR" starten Caritas und BDKJ im Bistum Mainz eine besondere Aktion mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. "Bei unseren Poetry Slam Workshops im Bistum Mainz kommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit verschiedenen Menschen aus Diensten und Einrichtungen der Caritas ins Gespräch", sagte Diözesancaritasdirektor Thomas Domnick am Donnerstag. "Sie tauschen sich in den kommenden Wochen mit wohnungslosen Menschen, jungen Flüchtlingen und älteren Menschen aus und/oder beschäftigen sich mit sozialen Fragen wie Alter, Heimat und Sucht. Wir freuen uns auf diesen spannenden und sicher bereichernden Austausch!"

"Ich finde den ‚Slam für das Wir‘ spannend, da er auf auf eine kreative und zeitgemäße Art und Weise Jugendliche und junge Erwachsene mit Menschen aus den Einrichtungen der Caritas in Verbindung bringt", sagte der BDKJ-Diözesanvorsitzende Eric Niekisch. "So entsteht ein bereichernder Austausch, der hilft, gesellschaftliche Missstände ins Wort zu fassen und die Perspektive des anderen zu verstehen."

Unter Anleitung des Berliner Poetry Slammers Ken Yamamoto lernen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ihre Gedanken und Gefühle zu sozialen Themen in Worte zu fassen. Sie stellen ihren eigenen Poetry Slam auf die Beine, der dann vor Ort im Rahmen einer kleinen Präsentation zu sehen und vor allem zu hören sein wird. Beim großen Familienfest der Caritas am 14. Mai 2017 rund um den Mainzer Dom bringen einige der Slammer ihre Texte noch mal auf die große Bühne.


 

Die Workshops finden im Rahmen des Jubiläums der Caritas im Bistum Mainz "100 Jahre aktiv für das WIR" statt:

8. Februar 2017 in der Altenhilfeeinrichtung St. Elisabeth, Bürstadt: Hier entwickeln ältere und junge Menschen gemeinsam einen Poetry Slam

8. März 2017: Workshop von youngcaritas Worms im Eleonoren-Gymnasium Worms mit dem Arbeitskreis Suchtprävention: Das Thema lautet "Mein Smartphone - vernetzt oder gehetzt? Die Sucht nach Kommunikation"

10. März 2017 Caritaszentrum Kelsterbach: Hier slammen Jugendliche verschiedener Herkunft zum Thema "Heimat"

12. Mai 2017 in der Caritas-Einrichtung für wohnungslose Menschen Thaddäusheim Mainz: Workshop mit Jugendlichen und wohnungslosen Menschen

14. Mai 2017 Domplatz Mainz: Familienfest der Caritas im Bistum Mainz mit Ergebnissen der Aktion

 

Alle Informationen zum "Slam für das WIR" unter:

www.caritas-bistum-mainz.de/100-jahre-caritas/wir-feiern/youngcaritas-aktion

Download

Flyer Slam für das WIR

Copyright: © Caritasverband für die Diözese Mainz e.V.  2017